Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basische Ernährung – Wie sie gelingt & warum sie so wichtig ist – Gesunder Darm, langes Leben – Wie die Darm-Hirn-Achse unsere Gesundheit steuert

17. Februar 2021 / 8:00 - 14:00

Wenig Entspannung, viel Brot, Nudeln, tierische Eiweiße und gleichzeitig kaum Basenbildner in der Ernährung machen uns „sauer“. Doch unser Stoffwechsel funktioniert nur im leicht basischen optimal. Säuren entstehen dabei einerseits im Körper, gelangen aber auch mit unserer Nahrung hinein. Um ein gesundes Gleichgewicht zu bewahren, benötigen wir basisch wirkende Stoffe, die die Säuren neutralisieren. Gleichzeitig schleusen wir über die Lungen (Atemluft), Nieren (Urin) sowie über die Haut (Schweiß) Säuren aus dem Körper.

Es gibt einfache Wege, die Balance rasch wiederherzustellen und dadurch seinen Körper vor Krankheiten zu schützen. Wer sich mit seiner Gesundheit beschäftigt, kommt um den Darm nicht herum. Neue Erkenntnisse über das Super-Organ zeigen, dass unsere Darmbakterien noch enger mit unserem Körper und unserem Kopf kooperieren als bisher gedacht. Was wir dabei erfahren, verändert unseren Blick auf die Ursachen vieler Beschwerden.

Schwerpunkte:

  • Wie „sauer“ bin ich?
  • Säuren und Basen im Körper
  • Basisch ernähren – aber wie?
  • Basische Ernährung im Berufsalltag
  • Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen durch eine basische Ernährung vermeiden
  • Fit und gesund durch eine ausgewogene und stressfreie Ernährung

Dauer:   8.00 Uhr- 14.00 Uhr
Kosten:  80,00 € zzgl. 19 % MwSt.
Termine: 17.02.2021 & 22.07.2021

Details

Datum:
17. Februar 2021
Zeit:
8:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie: