Skip to main content

Seminarkalender 2023

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Expertenstandard „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“

23. Februar 2023 / 8:00 - 12:00

Die Mundgesundheit ist ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens und somit der Lebensqualität eines Menschen. Insbesondere Menschen mit einem pflegerischen Unterstützungsbedarf sind oft nicht in der Lage, ihre Mundgesundheit selbstständig und umfassend zu erhalten. Eine unzureichende Mundpflege, aber auch Einflüsse wie Krankheiten oder bestimmte Therapien, können zu einer Verschlechterung der Mundgesundheit mit schwerwiegenden Auswirkungen beitragen. Pflegerische Maßnahmen können einen entscheidenden Beitrag zur Förderung der Mundgesundheit leisten. Pflegefachkräfte tragen im Rahmen der Steuerung des Pflegeprozesses die Verantwortung dafür, einen pflegerischen Unterstützungsbedarf bei der Mundpflege zu erkennen und gemeinsam mit dem Menschen und seinen Angehörigen Maßnahmen zu planen, ihn bei der korrekten Durchführung der Mundpflege zu unterstützen oder diese vollständig zu übernehmen. (Vgl. www.dnqp.de v. 01.11.23)

Schwerpunkte:

  • Expertenstandard „Förderung der Mundgesundheit“; Checkliste zur Mundpflege bei intubierten Patienten; Empfehlungen zum Fluoridgehalt von Zahnpasta bei Kindern; Grad der Stomatitis und daraus resultierende Interventionen
  • Maßnahmen zur Förderung der Mundgesundheit (Xerostomie, Mukositis, Gingivitis etc.); Evaluation von pflegerischen Maßnahmen zum Erhalt der Mundgesundheit in Anlehnung an den Expertenstandard; Pflege von Zahnersatz (Prothesen, Brücken, Implantate)

Termin:

  • 23.02.2023

Dauer:  

  • 8.00 Uhr- 12.00 Uhr

Kosten:

  • 95,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Details

Datum:
23. Februar 2023
Zeit:
8:00 - 12:00
Veranstaltungskategorie: